Montag, 18. Oktober 2010

Maybelline Jade ist da euer ernst?

Ich bin heute morgen echt mega sauer gewesen.


Wieso?


Ich wollte mir wie gewohnt mein Make-up raufmachen,


aber Pustekuchen ! Da kam nix raus ?!


Obwohl da noch bestimmt 10-15 Anwendungen drin sind.


Leider kann man das Make up auch nicht aufschrauben , oder aufschneiden


denn es ist ein Glasbehälter.


Ich finde es ziemlich schade denn ich werfe jetzt euer Produkt


einen Teil meines Gelden weg :-(



So viel ist da noch drinne :-(

Ändert was an euer Verpackung !

Denn das Make up finde ich klasse.


Habs mir jetzt wieder gekauft mit der Hoffung das ich einen


das diesmal alles rauskommt.

*

Hattet ihr die selben Probleme?

Kommentare:

  1. also so sah mein fläschchen damals nicht aus xD
    auch habe ich so gut wie alles rausbekommen auch wenn ein ganz kleiner rest überblieb
    aber ich kaufe es mittlerweile sowieso nicht mehr weil ich es zu teuer finde und ich keine tierversuche mehr unterstützen möchte ;)
    Mit dem mousse make up von essence und dem flüssigmakeup von p2 komm ich gut zurecht und der preis stimmt auch:)

    AntwortenLöschen
  2. Na hoffentlich ist es bei meiner neuen Packung wie bei dir.
    *************************************
    Ich möchte nartürlich auch keine Tierversuche unterstützen - aber ich kenne mich bei dem Thema sehr gut aus - und leider weiß ich das so viele Firmen das machen.

    Und wenn mann das wirklich nicht unterstützen
    will würde man jetzt nackt draußen sitzen mit einem Karton übern Kopf (wenn überhaupt).

    Denn leider wird von der Salatsoße-bis zur Kleidung alles an Tieren getestet -Leider.

    Klar wenn man es weiß kann man darauf achten, aber ich sage dir du hast mindestes ein Produkt,
    bei dir Zuhause das an Tieren getestet wurde.

    Ich möchte darauf jetzt nicht länger darauf eingehen ,- Ich wollte nur damit sagen das ich das auch nicht unterstützen möchte aber es ziemlich schwer ist da es so viele Firmen machen , mit verschiedenen Namen und Tochterfirmen.

    AntwortenLöschen
  3. Wie war, wie war...
    Ich bin auch absolut gegen Tierversuche.
    Nur leider ist es unmöglich das zu 100% umgehen.
    Wer jemals eine Aspirin geschluckt hat, oder irgendeine Therapie machen musste, kommt indirekt mit Tierversuchen in Verbindung.
    Man sollte schon bewusst darauf achten und versuchen ein Gefühl dafür zu bekommen, aber komplett vermeiden kann man es nicht!

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.