Mittwoch, 31. August 2011

Produkttest Carpe Diem von Kombucha



Über Kombucha - Carpe Diem :

Der sinnvolle Trinkgenuss.

Carpe Diem Kombucha ist ein fermentiertes, alkoholfreies Getränk,
das einzigartigen Geschmack mit einer wohltuenden Wirkung verbindet.


Das Geheimnis von Carpe Diem Kombucha hat seine Wurzeln in der asiatischen Tsin-Dynastie 221 v. Chr. und liegt in der Fermentation einer erlesenen Kräuterteemischung mit Kombucha-Kulturen. Während dieses aufwendigen Herstellprozesses reift eine Vielzahl von unterschiedlichen Aromen, ähnlich wie bei einem guten Wein, die den einzigartigen Geschmack von Carpe Diem Kombucha ausmachen. Darüber hinaus enthält das natürliche Getränk wohltuende Inhaltsstoffe wie organische Säuren und
 Kohlenhydrat spaltende Enzyme, die ihn besonders bekömmlich machen.


Damit ist Kombucha die perfekte Begleitung zu jedem guten Essen - als genussvolle, moussierende Alternative zu Wasser und Limonaden und alkoholfreie Alternative zu Wein.



Ich habe ingesamt 3 tolle Sorten bekommen.
Welche? Die zeige ich euch jetzt! :-)


Kombucha Classic


Carpe Diem Kombucha Classic ist ein alkoholfreies Getränk. Er wird auf Basis einer erlesenen Kräuterteemischung durch Fermentation mittels Kombucha-Kulturen hergestellt. Während dieses aufwendigen Prozesses reift eine Vielzahl von unterschiedlichen Aromen ähnlich einem guten Wein und wohltuende Inhaltsstoffe wie organische Säuren und Kohlenhydrat spaltende Enzyme, die dem Getränk seinen bekömmlichen Charakter verleihen.


Carpe Diem Kombucha Classic, der moderne Klassiker hat eine granatrote Färbung mit braunen Reflexen. Elegant und frisch mit rassiger Säure bietet Kombucha Classic Noten von Himbeere, Minze, Sauerkirsche sowie Zitrus und ein Hauch von Estragon.

Aufgrund dieser besonderen Aromatik passt Carpe Diem Kombucha perfekt zu hellem Fleisch, Kalb, Wildgeflügel oder herzhaften Terrinen und Pasteten.


Kombucha Quitte


 
Carpe Diem Kombucha Quitte ist ein alkoholfreies Getränk. Er wird auf Basis einer erlesenen Kräuterteemischung durch Fermentation mittels Kombucha-Kulturen hergestellt. Während dieses aufwendigen Prozesses reift eine Vielzahl von unterschiedlichen Aromen ähnlich einem guten Wein und wohltuende Inhaltsstoffe wie organische Säuren und Kohlenhydrat spaltende Enzyme, die dem Getränk seinen bekömmlichen Charakter verleihen. Quittensaft, Weißtee- und Vanille-Extrakte runden den Geschmack der Sorte ab.


Carpe Diem Kombucha Quitte, die süß-herbe Variante in tiefem Gold-Gelb. Fruchtig-süß entfalten sich reifen Aromen von Banane, Quitte, Melone, Vanille, Honig sowie Rhabarber, Marille und Orangenzeste.

Carpe Diem Kombucha Quitte harmoniert besonders zu Pasta, Fisch und Meeresfrüchten sowie Blauschimmelkäse, aber auch zu Desserts und feinen Süßspeisen.



Kombucha Cranberry



 
Carpe Diem Kombucha Cranberry ist ein alkoholfreies Getränk. Er wird auf Basis einer erlesenen Kräuterteemischung und Cranberrysaft durch Fermentation mittels Kombucha-Kulturen hergestellt. Während dieses aufwendigen Prozesses reift eine Vielzahl von unterschiedlichen Aromen ähnlich einem guten Wein und wohltuende Inhaltsstoffe wie organische Säuren und Kohlenhydrat spaltende Enzyme, die dem Getränk seinen bekömmlichen Charakter verleihen.


 
Carpe Diem Kombucha Cranberry ist eine herbe Versuchung in leuchtendem Purpurrot. Schlank und filigran mit fruchtiger Herbe birgt Kombucha Cranberry Aromen von Preiselbeere, Hagebutte, Holunder sowie Apfel, Baumtomate, Minze und Zitrus.

Carpe Diem Kombucha Cranberry korrespondiert hervorragend mit Wild, Rindfleisch und allerlei Gebackenem sowie zu eleganten Schokolade-Desserts.


Mein Fazit:


Am allerbesten gefiehl mir das Carpe Diem Getränk "Cranberry"
Einfach super lecker! :-)
 
Aber auch die anderen Getränke gefiehlen mir super gut.
Super fruchtig und sehr erfrischend. Super für den Sommer!
 
Klasse finde ich auch das es die Carpe Diem Getränke in Glasflaschen
sowie in praktischen Plastikflaschen gibt!
 
Also ich bin echt begeistert von den Getränken.
Testet sie doch auch mal :-)!

Kommentare:

  1. bow ich liebe das zeug, ich hab auf meinem blog sogar einen cocktail, den solltest du mal testen :).....http://coconut210379.blogspot.com/2011/08/flamenco-feeling.html

    super schöner blog, ich behalte dich mal im auge :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Bericht!:)
    PS: Würde mich über eine Gegenverfolgung freuen!;)

    http://alexproofed.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.